VSS Kindermeisterschaft Gröden

Beim heutigen Slalom in Gröden auf der Sochers Piste hatte die Baby Sprint Gruppe mit widrigen Wetterverhältnissen zu kämpfen. Der zunehmende Schneefall und die schlechte Bodensicht machte das Rennen zu einem wahren Kampf. Leider konnten nur 2 unserer Athleten das Ziel ohne größere Fehler erreichen. Vicky Wachtler ist es dabei gelungen die beste Zeit unter den WSV Athleten zu erzielen. Highlight nach dem Rennen war sicherlich die gemeinsame Abfahrt auf der berühmten Saslong, wo jedes Jahr die Weltcuprennen in Gröden stattfinden. Am nächsten Sonntag wird die Baby Sprint Gruppe pausieren.