VSS Kindermeisterschaft Gitschberg

Am 06. Jänner hat die Baby Sprint und Super Baby Gruppe die Rennsaison mit einem Slalom auf dem Gitschberg begonnen. Insgesamt waren 10 WSV Athleten der Baby Sprint und 2 Athleten der Super Baby unter den 220 Startern. Im Großen und Ganzen waren die Trainer mit den gezeigten Leistungen zufrieden, da es für viele Athleten das erste Slalom Rennen oder überhaupt das erste Rennen in der VSS Kindermeisterschaft war. Besonders hervorzuheben sind der 24. Platz von Schatzer Lukas und der 25. Platz von Blasbichler Simon unter 60 Teilnehmern in der Kategorie Baby. Am nächsten Sonntag geht das Rennprogramm mit einem Riesentorlauf in Ladurns weiter.