VSS Raiffeisen – Gitschberg 10.01

Am heutigen Sonntag fand das erste VSS Raiffeisen Rennen der Zone 3 am Gitschberg statt. Für den Slalom, welcher bei wechselhaften Sichtverhältnissen aber bestens präparierter Piste waren 20 Athleten des WSV gemeldet.

Unsere jüngste Verena Wachtler (2008) erreichte in der Kategorie U8 Rang 9 bei ihrem ersten Rennen. In der Kategorie U10 kam Eva Sophia Blasbichler (2006) auf Platz 2, Siller Julia (2007) auf Rang 8. Ansonsten gab es leider keine weitere Top 10 Platzierung.

Erfreulich ist der  3. Platz in der Mannschaftswertung, hinter einem überragenden SC Gröden und dem SC Gossensass. Die Punkte dafür sammelten Eva Sophia Blasbichler, Julia Siller, Hannes Tscholl, Gabriel Lanz, Lia Obexer, Simon Blasbichler und Kassian Kastlunger.

 

Nachträglich wurde das Ergebniss der Manschaftswertung korrigiert, und die Punkte der Super Baby Kategorien hinzugefügt. Dadurch fällt der WSV auf den 5. Rang zurück, was umso mehr Ansporn ist beim nächsten Rennen mehr auf Angriff zu fahren.